Home

Web in English

Web en Español

Album "Canción de Invierno" von Miguel Angel González Aguado

"Canción de Invierno" ist die erste Platten, den Miguel Angel González Aguado veröffentlicht hat. Es wird seit dem 3 März 2000 in der physischen CD veröffentlicht und seit einigen Jahren ist auch in MP3 erhältlich, neben seinen anderen Platten, in digitalen Geschäften im Internet in mehr als 70 Ländern der Welt.

Es ist ein Instrumental-Album: 13 Kompositionen sind für klassische Gitarre, eine für indische Sitar ("La Senda de los Elefantes") und ein andere, "Tormenta", für elektrische und klassische Gitarren, die am Ende zusammen gespielt werden (eine mit jeder Hand).

Miguel Angel González Aguado ist der Autor all dieser Kompositionen. Er ist auch der Künstler, der in die Schallplatte spielt.

Wenn Sie das Album "Canción de Invierno" in MP3, kaufen möchten, können Sie auf dieser Website die Liste der Orte, in denen seine Platten im Internet verfügbar sind, konsultieren. Die meisten Zeiten kann man einige Teile wie eine Probe in diesen Läden hören.

Namen der Stücke in "Canción de Invierno":

Dies ist die Liste der Kompositionen in des Albums "Canción de Invierno", diejenigen, die kein Instrument neben ihnen in Klammern geschrieben haben, sind für eine klassische Gitarre.

1. Andrómeda.

2. La Maravilla.

3. Sueño.

4. Canción de Invierno.

5. Romance a la Luna Llena.

6. Tormenta (für eine elektrische Gitarre und eine klassische).

7. Tres Vértices.

8. En Alegre Pérdida de la Enciclopedia de la Vida.

9. El Amanecer.

10. La Senda de los Elefantes (für Indische sitar).

11. El Lenguaje de los Animales.

12. Romanza.

13. Atardecer Gris.

14. Arcaísmo Blues.

15. Leyenda.

Mehr Informationen über "Canción de Invierno".

Es gibt mehr Kuriositäten zu erzählen, zum Beispiel der Name "Canción de Invierno" (Winter Lied) bezieht sich nicht auf die Wintersaison, es ist, innersten, Transzendentale und keine kommerzielle Art von Musik zu definieren.

Der Musik-Stil des Albums "Canción de Invierno" wurde von vielen Medien (wie zum Beispiel Radios) als "New Age" und "Instrumental Music" beschrieben.

Miguel Angel González Aguado nannte das zweite Stück, das im Album erscheint, "La Maravilla", weil es wunderbar ist, nicht nur Hilfe zu erhalten, wenn Sie Gott darum bitten, sondern auch, dass Sie feststellen, dass jemand "auf der anderen Seite" hat dich gehört.

In "Tormenta", (Nummer 6 in des Albums) kombiniert er eine elektrische und eine klassische Gitarre während des Stücks und am Ende werden beide Gitarren gleichzeitig gespielt! "El Amanecer", Nummer 9, symbolisiert eine persönliche Wiederbelebung.

Miguel Angel González Aguado mochte schon immer Tiere. In "El Lenguaje de los Animales" (Nr. 11) und "La Senda de los Elefantes" (Nr. 10) spiegelte er Tiere Güte.

Mehr Empfehlungen:

Im Jahr 2013 Miguel Angel Gonzalez Aguado sein zweites Album Composiciones Secretas hat veröffentlicht. Und im 2018 hat er die Single Piensa que lo lograrás veröffentlicht, dann das Album Fuerza de Voluntad und dann die Single Paseando por Madrid. Alle seine Platten sind Instrumental und vollständig von ihm komponiert. Er ist auch der Autor von mehr Werken. Auf dieser Website finden Sie Informationen über die Orte, in denen Sie seine Platten und seine Noten und Bücher kaufen können. In der anderen Hand gibt er Konzerte seit mehr als 30 Jahren und er bietet auch Gitarre an. Auf dieser Website können Sie auch seine akademische Qualifikation vom Conservatoire und der Universität sehen.